Persönliches Treffen am 09. Juli 2021 ab 16:30 Uhr der Diabetes TYP 1 SHG „Die Glyklichen“ am Staden in Saarbrücken

Hallo zusammen,

da das letzte Treffen im Freien bei hervorragenden Bedingungen alle Anwesenden als recht angenehm empfanden, warteten wir mit der Einladung bis die Wetterlage und das Pandemie-Geschehen ein persönliches Treffen ermöglichten. Wir wollten uns kurzfristig wieder abstimmen…

Das Wetter zeigt sich für den 09. Juni Wetter relativ warm und trocken, so daß wir wieder spontan Treffpunkt den Staden in Saarbrücken als Treffpunkt ausgewählt haben (Wer ihn nicht kennt:  Staden ist ein Erholungsgebiet in Saarbrücken-St. Johann am rechten Ufer der Saar).

Meldet Euch bitte unter unserer Rufnummer 0681 83047413, wenn Ihr neu seid oder keine Info per E-Mail oder WhatsApp erhalten habt oder online teilnehmen wollt.

Wir freuen uns auf Euch

Beitrag vom Treffen am 11. Juni 2021 der Diabetes TYP 1 SHG „Die Glyklichen“ im Saarland

Unser Treffen für Typ-1-Diabetiker fand am Freitag, 11.06.2021 am Staden in Saarbrücken statt

Hallo zusammen,

am Ende des Mai-Treffens hatten wir den Wunsch geäußert, wenn es möglich ist, uns wieder Aug in Aug zu sehen. Leider war ein Treffen noch nicht absehbar. Da sich die Regeln positiver entwickelt hatten, das Wetter relativ warm und trocken zeigte, schauten wir uns am Donnerstag (10.Juni) als möglichen spontanen Treffpunkt den Staden in Saarbrücken an (Wer ihn nicht kennt:  Staden ist ein Erholungsgebiet in Saarbrücken-St. Johann am rechten Ufer der Saar). An diesem Tag gab es nur die festinstallierten Bänke, dazu Getränke der Gastronomie zum Mitnehmen. Trotzdem starteten wir per Rundruf, unser Treffen dieses Mal vor Ort abzuhalten. Es sagten auch einige von uns spontan zu. Und so freuten wir umso mehr, dass ein Tag später an unserem Treffen nicht nur die Sonne vom Himmel lachte und angenehme Temperaturen herrschten. Es gab auch Tische, Stühle und Bänke, Essen und Trinken möglich war. So saßen wir an zwei zusammengestellten Tischen mit dem gebotenen Abstand in unserer Runde und freuten uns, uns persönlich zu sehen. Wir konnten unsere Erlebnisse und Fragen und Erfahrungen austauschen. Emotionen hatten wieder ihren Platz. Die Zeit verflog schnell und so verbrachten wir fast 3 Stunden in unserer angenehmen Runde. Bei der Verabschiedung beschlossen wir, uns an gleicher Stelle (oder bei einem guten Vorschlag an einem anderen Platz in Saarbrücken) bei unserem nächsten Termin zu treffen. Wegen dem Wetter und der aktuellen Situation werden wir uns kurzfristig wieder abstimmen…

Ob Treffen in den Räumen der KISS in der nächsten Zeit möglich sind, müssen wir abwarten. Die Genehmigung des Hygienekonzepts steht noch aus.

Online-Treffen werden aktuell nur noch bei Bedarf in unsere Treffen dazugeschaltet.

Viele herzliche Grüße

Ansgar von den „Glyklichen“

Online-Treffen am 14. Mai 2021 ab 16:30 Uhr der Diabetes TYP 1 SHG „Die Glyklichen“ im Saarland

Unser Treffen für Typ-1-Diabetiker findet am Freitag, 14.05.2021 ab 16.30 Uhr online statt

Wir treffen uns im Mai wieder nur als Online-Treffen. Neu interessierte Typ-1-DiabetikerInnen können sich direkt bei der Selbsthilfegruppe unter 0681 830 47413 erfolgen. Dort erhält man nach Absprache per E-Mail den Zugangs-Link. Die Teilnahme ist von zuhause oder unterwegs per Video- oder Audiochat möglich. Man benötigt lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.

Aktuelle Themen:

Im Vordergrund steht natürlich unser Austausch in der Gruppe.

Alle Themen um die COVID-19-Pandemie, gerade Verbindung mit unserem Typ-1-Diabetes, sind die weiteren großen Schwerpunkte. Die ersten Erfahrungen mit der Impfung, dem Testen und der akuten Gefahr einer Ansteckung und der Folgen als Risikopatient werden wieder diskutiert.

Wir hoffen, dass trotz aller Widrigkeiten wie immer viele am Online-Treffen teilnehmen können.

Bis dahin herzliche Grüße von Ansgar

Die Anmeldung für NEUE Mitglieder: 0681 83047413.

Online-Treffen am 09. April 2021 ab 16:30 Uhr der Diabetes TYP 1 SHG „Die Glyklichen“ im Saarland

Unser Treffen für Typ-1-Diabetiker findet am Freitag, 09.04.2021 ab 16.30 Uhr online statt

Hallo zusammen,

Habt Ihr Ostern gut überstanden und seid ihr noch gesund und munter?

Wir treffen uns auch im April wieder nur als Online-Treffen. Neu interessierte Typ-1-DiabetikerInnen können sich direkt bei der Selbsthilfegruppe unter 0681 830 47413 erfolgen. Dort erhält man nach Absprache per E-Mail den Zugangs-Link. Die Teilnahme ist von zuhause oder unterwegs per Video- oder Audiochat möglich. Man benötigt lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.

Unsere Themen:

Zuerst kommt natürlich unser Austausch in der Gruppe. Weiter wollen wir auch die Fortsetzung der Unterhaltungen aus unseren internen Plattformen führen.

Aktuell steht wie so oft die Themen der Pandemie im Vordergrund. Die ersten Erfahrungen mit der Impfung, dem Testen und der akuten Gefahr einer Ansteckung und der Folgen als Risikopatient werden bestimmt wieder diskutiert.

Wir hoffen, dass trotz aller Widrigkeiten wie immer viele am Treffen teilnehmen können.

Bis dahin herzliche Grüße von Ansgar

Die Anmeldung für NEUE Mitglieder: 0681 83047413.

Online-Treffen am 12. März 2021 ab 16:30 Uhr der Diabetes TYP 1 SHG „Die Glyklichen“ im Saarland

Unser Treffen für Typ-1-Diabetiker findet am Freitag, 12. März 2021 ab 16.30 Uhr online statt

Hallo zusammen,

die Anmeldung zum Online-Treffen kann für neu interessierte Typ-1-DiabetikerInnen direkt bei der Selbsthilfegruppe unter 0681 830 47413 erfolgen. Dort erhält man nach Absprache per E-Mail den Zugangs-Link. Die Teilnahme ist von zuhause oder unterwegs per Video- oder Audiochat möglich. Man benötigt lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.

Unsere Themen:

Zuerst kommt natürlich unser Austausch in der Gruppe. Weiter wollen wir auch die Fortsetzung der Unterhaltungen aus unseren internen Plattformen führen.

Aktuell stehen einige von uns vor der Entscheidung einer neuen Pumpe:

  • Schlauchlose Insulin-Patch-Pumpe oder eine mit Schlauch (welches Anschluss-System passt zu mir)?
  • Welchen Insulinbedarf und -arten benötige ich? Will ich vorgefüllte Ampullen oder bin ich bereit, Insulin umzufüllen?
  • Welche Pumpe passt zu meinen Tages und Wochenabläufen, wie viele Profile benötige ich und welche kurzfristigen (temporären) Anpassungen der Basalrasten sind programmierbar
  • Möchte ich einen Bolusrechner und wie soll dieser bedient werden?
  • Wie steuere ich meine Pumpe? Handy, Steuergerät, an der Pumpe, Armbanduhr ….? Wenige Funktionen bis zu umfangreichen Handbüchern?
  • Wie sicher und robust ist die neue Pumpe? Muss sie wasserdicht sein?
  • Gibt es ein passendes CGM oder passt mein vorhandenes dazu
  • Will ich ein Closed-Loop-System jetzt oder in der Zukunft?
  • Wie schaut der Service aus? Was passiert, wenn …?
  • Was kostet die Pumpe, bezahlt meine Krankenkasse diese?
  • Gibt es Probleme bei der Beantragung, wer unterstützt mich?
  • Ist mein/e Diabetologe/in bereit, die (evtl. auch neue) Technik zu steuern/bedienen/einzustellen und zu beraten/betreuen?

Viele Fragen … und doch sollte die neue Pumpe zu MIR passen und MICH mindestens die nächsten 4 Jahre 24 /7 (rund um die Uhr, in fast allen Lebenslagen) begleiten

Immer eine spannende Diskussion, zumal doch einige Mitglieder auch ohne eine Pumpe gut zurechtkommen.

Wir hoffen, dass trotz aller Widrigkeiten wie immer viele am Treffen teilnehmen können.

Bis dahin herzliche Grüße von Ansgar

Die Anmeldung für NEUE Mitglieder: 0681 83047413.