Letzte Aktualisierungen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • chef 09:42:58 am 2019-09-27 permalink |
    Tags:   

    Treffen am 11. Oktober 2019 

    Termin: 11.10.2019 um 16:30 bei der KISS

    Neben unseren persönlichen Themen wollen wir je nach verbleibender Zeit über folgende Themen reden:

    • Neuster Stand unseres Flyers:
      • Verteilung
      • Resonanz
    • Aktuelles wird auch zum Pilotprojekt „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ in Püttlingen berichtet.
    • rtCGM Eversense und Dexcom:
      • Beantragung und Widersprüche
      • Benutzung im Alltag
      • Auswertungen
    • Weitere Termine u.a.
      • Landes-Diabetikertag in der Stadthalle in Heusweiler
      • Selbsthilfetag in Krankenhaus in Püttlingen

     
  • glyk 15:44:53 am 2019-10-17 permalink |
    Tags: Diabetiker, Diabetikertag, Event, Events, Heusweiler, Info, Information, KISS, Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland, Saarbrücken, , Stand, ,   

    Diabetikertag in Heusweiler 

    Wir planen am Samstag, den 19.10.2019 in Heusweiler bei der Veranstaltung „Diabetikertag“ dabei zu sein. Gerne würde wir euch — sowohl zahreich als auch mit glyklichen Freunden — dort treffen! Ihr könnt uns gerne besuchen! Finden könnt ihr uns bestimmt in unmittelbarer Nähe des KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland) -Stands. Bis dann: Bleibt glyklich! 😀

     
  • chef 11:48:51 am 2019-10-07 permalink |
    Tags: Arzt, Ärzte, Krankenhaus, Krankenhäuser, Pflegekraft, Pflegekräfte, Pilot-Projekt, Pilotprojekt, Projekt, Selbsthilfe, Selbsthilfefreundliches Krankenhaus,   

    Selbsthilfefreundliches Krankenhaus – Pilotprojekt im Saarland im Knappschaftsklinikum Püttlingen 

    Das Pilot-Projekt Selbsthilfefreundliches Krankenhaus will die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und den Selbsthilfegruppen vor Ort unterstützen. Dabei sollen die Ärzte und Pflegekräfte erfolgreich mit den Selbsthilfegruppen zusammenarbeiten.

    Von einem solchen Projekt profitieren alle Seiten – das Krankenhaus, die Selbsthilfe und vor allem die PatientInnen und deren Angehörige. Die Kontakte zwischen den PatientInnen und den Selbsthilfegruppen sollen gefördert werden, Ärzte und Pflegekräfte können ihr Handeln durch den Erfahrungsschatz der Selbsthilfe erweitern und kooperationsbereite Selbsthilfegruppen (wie unsere Diabetes-Typ-1 Die Glyklichen) werden aktiv in im Krankenhaus unterstützt.

    Seit der Auftaktveranstaltung im April nehmen wir an den regemäßigen, monatlich stattfindenden Qualitätszirkeln teil und unterstützen somit dieses Pilot-Projekt als einzige Diabetes-Selbsthilfegruppe aktiv.

    Wir werden nach den nächsten Treffen weiter von den Fortschritten berichten.


     
  • chef 12:50:46 am 2019-09-27 permalink |
    Tags:   

    Treffen 13. Dezember 2019 

    Termin: 13.12.2019 um 16:30 bei der KISS

    Neben unsere persönliche Themen wollen wir je nach verbleibender Zeit über folgende Themen reden:

    • Weitere Gesprächsthemen sind bis jetzt noch nicht geplant
     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen