Treffen @ KISS am Dienstag, den 06.02.2024 (18 Uhr): Weniger Ziele setzen, mehr Ziele umsetzen

Das neue Jahr ist schon mehr als ein zwölftel rum!

Welche Ziele möchten wir immernoch erreichen?

Wenn wir sehr eifrig sind, dann haben wir vielleicht sehr viele Ziele.

Sollten wir Prioritäten setzen, sodass wir mehr von den wirklich wichtigen Dingen umsetzen können?

Treffen @ KISS am Dienstag, den 09.01.2024 (18 Uhr): Neues Jahr, Erneutes Glück! :D

Jeder Tag ist ein neuer Anfang, jeder Schritt bringt uns voran.

Nicht jede neue Technik ist nützlich, doch alte bewährte Methoden können das auch sein.

Heute haben immer mehr Menschen mit Diabetes die Qual der Wahl, und dabei ist unser Erfahungsaustausch genau die richtige Medizin.

Treffen @ KISS am Dienstag, den 12.12.2023 (18 Uhr): Wie wir am Besten Feste richtig festlich Feiern

Weihnachten steht (schon wieder) vor der Tür, und alle Menschen mit Typ 1 Diabetes wissen genau, was das bedeutet: Lauter Kommentare von anderen Menschen — und die meisten haben ja von Typ 1 Diabetes so gut wie gar keine Ahnung.

Was gehört denn zu einem Fest, einer Feier oder Party? Gute Stimmung! Wie gehen wir am Besten um mit einem Ratschlag, der von einem Ahnungslosen kommt? Diese Frage ist jedes Jahr (spätestens zur Weihnachtszeit) immer wieder aktuell und relevant.

Was ist sonst noch aktuell und relevant? Die besten Antworten gibt’s bei unserem Treff der Glyklichen! 😀

Treffen @ KISS am Dienstag, den 14.11.2023 (18 Uhr): Besuch von Frau Politz (Dexcom)

Am Dienstag können wir den Welt-Diabetes Tag mit einem Besuch von Frau Politz (Dexcom) feiern!

Darüber hinaus gibt es ausserdem manches anderes auch zu besprechen (und auch zu feiern), unter anderem Pläne zu unserer Feier wegen unser 25. Jähriges Jubiläum (die Party findet in nur wenigen Monaten statt).

Treffen @ KISS am Dienstag, den 17.10.2023 (18 Uhr): Resumee & Bilanz vom Diabetikertag (im Saarland)

Wer dachte, der Diabetikertag in Heusweiler hatte nur Themen für Typ-2 Diabetiker, wurde eventuell (also: wer trotzdem als Mensch mit Typ-1 Diabetes dort war) überrascht, war vielleicht erstaunt, und ist vielleicht sogar mehr oder weniger glücklich wieder nach Hause gefahren (spaziert, oder was auch immer).

Es waren tatsächlich erstaunlich aktuelle Themen für alle dabei.

Darüber können wir uns gerne austauschen — bzw. auch alles was glücklich macht, Glykliche machen, planen, träumen, umsetzen, … (und so weiter)!